© Peter Kuchenbuch-Hanken  

wangerooge-aktuell.de

wangerooge-aktuell.de

wangerooge-aktuell.de - Die Nachrichten-Webseite der Nordseeinsel Wangerooge - seit 20.08.13 - online

Wir danken 9.426 unterschiedlichen Besuchern für die über 19.603 Besuche im Juli 2017.

Dabei wurden von Ihnen 42.520 Seiten aufgerufen! Insgesamt hatten wir  757.165 Anfragen/Hits.

Wann ist eine Internetseite angekommen? Wenn Zeitungen aus dem Nordwesten bei ihr abschreiben!



Nachrichten: 24.09.2017

ImpressumGaspreis zum November 2015 gesenkt

Die Motive aus der Fotogalerie erhalten Sie als Postkarte oder Leinwand im „Kreativ Café“ in der Robbenstrasse.

Fotogalerie Fotogalerie Info NLWKN zum Deichbau

Für ein neues Foto der

Webcams  F5 drücken   

webcam WYC Hafen webcam1 webcam2 Insel hält 5% an der friesenenergie WSA: Deckwerksbau

Pressespiegel im Internet:

Bei Anzeigeproblemen ggf. Browser wechseln


Wasserstand Pegel Online Haus "Meeresstern" darf nicht sterben
www.recht-auf-menschenrecht.de Eventrakete We stand with #Zaman PDF_Output.PDF

Im Nationalparkhaus „Rosenhaus“ gibt es Spendenpostkarten zu kaufen, deren Reinerlös zum Aufstellen des Walskeletts am „Rosenhaus“ dienen soll.

NABU
Auf Twitter teilen
NU 0116

13.09.2017 Orkanartige Böen fegen über Wangerooge hinweg

NWZ 19.05.16 JW 26.05.16 N3: Film Walpräparation
ZDF NWZ 21.11.16

09.09.2017 Bäckermeister Mike Kruse reist zum Casting nach München

Der Bäckermeister Mike Kruse ist leidenschaftlicher Fan des FC Bayern München. Ein Traum von vielen Fans ist es, einmal mit allen Stars des FC Bayern auf einem Foto abgelichtet zu werden. Diesem Traum kommt der Wangerooger jetzt ganz nahe. Mit fünf weiteren Fans hat er den Sprung ins Casting am kommenden Dienstag zum „Paulaner Fantraum“ in München geschafft. Damit hat er die Chance am Mittwoch mit den Spielern beim traditionellen Lederhosenfotoshooting des FC Bayern mit der Paulaner Brauerei dabei zusein. Unter vielen tausend Bewerbern hat sich der Inselbäcker durchgesetzt. Seit 2016 erfüllt die Paulaner Brauerei Fanträume, macht Reisen zu Auswärtsspielen in Europa möglich, oder die Teilnahme an der Meisterschaftsfeier. www.paulaner-fantraeume.de

12.02.17 Das Casting hat Mike zwar nicht gewonnen, war aber beim Spiel gegen Anderlecht im Stadion und hat beim Fotoshooting zuschauen dürfen…


16.08.2017 Strassenlaternen werden gegen LED-Lampen ausgetauscht

Seit Montag werden auf Wangerooge an den alten Strassenlaternen 260 Lampenköpfe gegen LED-Lampenköpfe ausgetauscht. Dabei geht es um 215 Dekolampen und 35 Technische Lampen. Kosten 162.523,18 €. Zusätzlich müssen für 12.526,42 € noch Betonmasten am Dorfplatz ausgetauscht werden. Die Mittel von 132.500 Euro für die Umstellung der Strassenbeleuchtung auf LED wurden im Haushalt 2016 berücksichtigt. Der Antrag auf Fördermittel des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau- und Reaktorsicherheit beim Projektträger Jülich in Höhe von 41.390,00 Euro wurde fristgerecht eingereicht. Durch die Energieeinsparung amortisieren sich die  Lampen voraussichtlich in weniger als 5 Jahren. Die erwartete Lebensdauer der Leuchtmittel wird vom Hersteller mit 10 Jahren garantiert.

NP 27.01.17 NDR 27.01.17 NWZ 27.01.17 NDR 25.02.17 NLWKN Verstärkung Dorfdeich NLWKN Verstärkung Harlehörndüne change org: free deniz ARD: 07.06.17 Winteröffnungszeiten Oase-1.pdf evensi Hinweise Baumaßnahmen am Anleger Harlesiel.pdf Erweiterung Wellness & Talasso im Winter NL 11.07.17 T2 NL 12.07.17 Nordsee Urlaub 02/17 Veranstaltungshighkights im September

Ein für die Jahreszeit ungewöhnlich heftiger Sturm fegte am Mittwoch über Wangerooge hinweg. Das Sturmtief „Sebastian“ erreichte am frühen Nachmittag mit Winstärken um die 9 im Mittel und bis zu Stärke 12 in Böen seinen Höhepunkt. Als dann die aufgewühlte See mit dem Hochwasser um 17.38 Uhr den Bade- und Burgenstrand erreichte, kam es auch schon zu den ersten Abbrüchen. Im ganzen Dorf wurden die noch mit Laub eingedeckten Bäume in Mitleidenschaft gezogen. "Am Bade- und Burgenstrand auf Wangerooge ist durch den Verlust von ca. 20.000 Kubikmeter Sand und der im Frühjahr eingespülten Badeumzäunung ein Schaden in Höhe von ca. 85.000 Euro entstanden. Zudem ging im Sturm ein Strandkorb (Wert 450.- €) verloren", so stellvertretender Kurdirektor Christian Pollmann. Die DB/siw hatte in weiser Voraussicht nach den Frühverbindungen den Verkehr, wie schon am Dienstag angekündigt, eingestellt.

Winter-Schlemmerwochenende Aktiv + Entspannt im Herbst + Winter

Mitteilungen Gemeinde- + Kurverwaltung:

JW 18.08.17 NWZ 19.08.17 NL 24.08.17 II Herbst- + Winterprogramm ergänzt Rat 26.09.17 Fitnesswochenenden Herbst und Winter 2017.pdf

Fitnesswochen Herbst/Winter 17

JW 06.09.17 20min.ch 10.09.17 JW 14.09.17 NWZ 23.09.17 Westturm_Acoustics_TKAK.pdf JW 09.09.17 JW 14.09.17 JW 14.09.17 ev.Kirche Gemeinderatssitzung 25.09.17., 19.30 Uhr JW 23.09.17 NL 20.09.17, I NL 20.09.17, II NL 20.09.17, III NL 22.09.17 NWZ 23.09.17 NWZ 23.09.17 sw&w 22.09.17 Willkommen im Spätherbst